Überreichung Österreichisches und Europäisches Umweltzeichen
28. Dezember 2016

Österreichisches und Europäisches Umweltzeichen

Hotel Schani Wien erhielt als eines der wenigen Hotels in Wien das Europäische Umweltzeichen

Das Hotel Schani Wien erhielt am 20. Dezember 2016 das Österreichische und als eines der fünf ersten Beherbergungsbetriebe in Wien auch das Europäische Umweltzeichen. Mit dem Erhalt dieser Gütesiegel trägt das Hotel nun offiziell seinen Umweltgedanken grenzüberschreitend nach außen. Als zukunftsweisendes Unternehmen werden die bestehenden Umweltmaßnahmen laufend erweitert und neue Optionen geprüft. 2017 werden Tesla Ladestationen eingeführt.

Am Dienstag den 20. Dezember 2016 wurden das Österreichische und Europäische Gütesiegel feierlich von Bundesminister Andrä Rupprechter übergeben. 30 Unternehmen aus diversen Branchen erhielten an diesem Tag eines der Umweltzeichen. „Diese Betriebe verknüpfen nachhaltiges Wirtschaften mit unternehmerischem Erfolg. Sie stehen für Umweltverträglichkeit und hohe Qualität, ihr ökologisches Engagement geht weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus“, betonte Rupprechter. Neben Druckereien, Tischlereien, Miettextilien, Geschirrspülmittel, etc. wurden ebenso Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe prämiert.

 

Das Österreichische Umweltzeichen steht für Qualität, Regionalität und den verantwortungsvollen sowie umweltfreundlichen Umgang mit Ressourcen. Im Fall von Hotels erleichtert es somit potentiellen Gästen die Buchungsentscheidung. Wer auch im Urlaub auf seinen ökologischen Fußabdruck achten möchte, reist mit der Bahn an, genießt regionale Spezialitäten und übernachtet in einem Hotel, das mit einem Umweltzeichen ausgezeichnet ist. Als eines der wenigen Hotels in Wien darf sich das Hotel Schani Wien zusätzlich mit dem EU Ecolabel auszeichnen und ist somit eines der fünf Hotels in Wien und das zweite Hotel der Familie Komarek, das beide Gütesiegel verzeichnet. Das Europäische Umweltzeichen geht über Grenzen hinaus und erfüllt die Richtlinien aller EU-Mitgliedsstaaten und der EEA-Länder.

 

Das Hotel Schani Wien legte von Beginn an großen Wert auf Nachhaltigkeit im innovativen Hotel. Dies zeigte bereits die GreenBuilding Auszeichnung der Europäischen Kommission für Energieeffizienz und nachhaltiges Bauen. Im gesamten Hotelkonzept findet sich der Umweltgedanke wieder: So hat das Hotel die Klimatisierung mit der neuartigen Induktionstechnologie der Firma Trox umgesetzt. Mit dieser Regulierung kann der Gast die Heizung und Klimatisierung seines Zimmers individuell steuern. Um die Umwelt zu schützen wurde außerdem auf eine Minibar in den Zimmern verzichtet, mehrfachverwendbare Hygieneartikel eingesetzt und die gesamte Beleuchtung im Hotel mit LED Lampen ausgestattet. Mit diesen und weiteren energetischen Maßnahmen ist es gelungen, den Energieverbrauch gegenüber herkömmlichen Hotels um bis zu 41 Prozent zu reduzieren.

 

Mit der Einführung von Tesla- und allgemeinen Elektroladestationen im Jänner 2017 setzt das Hotel einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger Zukunft. Geprüft werden ebenso der Einsatz erneuerbarer Energien im Unternehmen und die Zusammenarbeit mit weiteren regionalen bzw. umweltbewussten Partnern. Als umweltschonend erweisen sich auch die innovativen Technologien im Hotel Schani Wien. Hier wird durch mobile Checkin, Smartphone als Zimmerschlüssel und Rechnungsversand per E-Mail nicht nur an Papier gespart, sondern dem Gast wird das wertvollste Gut auf der Welt geschenkt: mehr Zeit.

 

Umweltzeichen

„Seit 1990 wird das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Bereits über 4.290 Produkte und Dienstleistungen tragen heute die Auszeichnung. Das Österreichische Umweltzeichen steht für ökologischen Einkauf und umweltfreundliches Alltagsverhalten. Es wird jedoch nur an Produkte und Dienstleistungen vergeben, die strengen ÖkoKriterien entsprechen.“

Mehr Informationen auf: www.bmlfuw.gv.at

 

Hotel Schani Wien

Mit dem Hotel Schani Wien eröffnete im April 2015 das zweite Hotel der Familie Komarek aus Wien-Ottakring. Das Hotel mit Wiener Charme bietet durch den Standort am neuen Wiener Hauptbahnhof die perfekte Ausgangslage sowohl für Business- als auch Freizeitgäste. Insgesamt 135 Zimmer, davon zehn Maisonettes, eine multifunktionale Lobby und ein Schanigarten mit „Grünoase“ mitten in der Stadt erwarten die Gäste. Geschäftsführender Gesellschafter Mag. Benedikt Komarek setzt in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut Frauenhofer IAO und dem renommierten Hotelarchitekten Gabriel Kacerovsky von Archisphere Vienna die erfolgreiche Hotelierstradition der Familie mit einem eigenen zukunftsweisenden Projekt und neuen Ideen fort: www.hotelschani.com

 

Hier geht es außerdem zum Umweltkonzept des Hotel Schani Wiens und unserer Corporate Social Responsibility.

Weitere Presseaussendung

Roboter in der Lobby des Hotel Schani Wien 17. Juli 2018

Roboter im Hotel Schani Wien

Das innovative Hotel Schani Wien: Roboter im Service

Artikel lesen
Paar tanzt in der Lobby des Hotel Schani Wien 21. Juni 2017

2 Jahres Feier Hotel Schani Wien

Hotel Schani Wien feierte zweijähriges Bestehen

Artikel lesen
Hotelzimmer im Future Hotel 2. November 2013

Wiener Hoteliersfamilie baut mit Fraunhofer IAO und Partnern

Wiener Hoteliersfamilie baut das zukunftsweisende "Hotel Schani Wien"

Artikel lesen
Pressekonferenz im Hotel Schani Wien 29. April 2015

Pressemappe zur Eröffnungs-Pressekonferenz

Hotel Schani Wien präsentierte die nächste Innovation: die individuelle Zimmerauswahl

Artikel lesen
Lobby des Hotel Schani Salon 10. Oktober 2018

Das Hotel Schani bekommt Zuwachs

Auf der Mariahilfer Straße eröffnet das Hotel Schani Salon

Artikel lesen
Roboter in der Lobby des Hotel Schani Wien 28. November 2018

Roboter wieder im Labor

Der SchaniBot beendet seine Entwicklungsphase im Labor

Artikel lesen
Familie Komarek beim Spatenstich 18. Februar 2014

Spatenstich

Pressemappe zum Spatenstich des Hotel Schani am 18. Februar 2014

Artikel lesen
Pressekonferenz bei der Eröffnungsfeier 31. März 2015

Einladung zur Eröffnungsfeier am 29.04.2015

Einladung zur Pressekonferenz und offiziellen Eröffnungsfeier

Artikel lesen
Rezeption - Hotel Schani Wien 29. Mai 2020

Erfolgreiches Re-Opening

Schani Hotels starten mit verbessertem berührungslosem Check-in durch

Artikel lesen
Veranstaltung im Hotel Schani Wien 17. September 2015

Partner der Vienna Design Week

Hotel Schani Wien startet als Partner der Vienna Design Week

Artikel lesen
Meeting im Coworking Space 9. Oktober 2014

Coworking

Wiens erstes Coworking Hotel entsteht am Hauptbahnhof

Artikel lesen
Frau beim Check-in 29. April 2020

Schani Hotels sind auch in Coronazeiten Vorreiter

Die neue Schani App mit Mobile Check-in und Mobile Key steht zum Download bereit

Artikel lesen
Moodbild Bitcoins 20. Mai 2016

Bitcoin Bezahlung im Hotel Schani Wien

Hotel Schani Wien akzeptiert Bitcoins als erstes Hotel im deutschsprachigen Raum

Artikel lesen
Bitcoins 30. Dezember 2015

Bitcoin Infoveranstaltung

Bitcoin Informationsveranstaltung im Coworking Space des Hotel Schani Wien

Artikel lesen
31. Mai 2022

Expansion trotz Krise

2023 eröffnet das neue Schani Hotel bei der Wiener UNO-City

Artikel lesen
Schani's Rooftop mit Bar 17. Juni 2019

Rooftop Event Space im Hotel Schani Wien

Hoch hinaus: Schani’s Rooftop ist der neue Event Space mitten in Wien

Artikel lesen
Moodbild Hotel Schani München 26. September 2019

Erstes Schani Hotel in Deutschland

Schani goes München: Schani-Familie zieht es in die bayerische Landeshauptstadt

Artikel lesen
Central European Startup Awards 19. August 2015

CESA Grand Finale

Das Finale des Central European Startup Awards im Hotel Schani Wien

Artikel lesen
Bauherren, Projektbeteiligte und Bezirkspolitiker 10. September 2014

Gleichenfeier

Hotel Schani Wien feierte Richtfest

Artikel lesen
Benedikt Komarek und Markus Marth 2. Mai 2018

Frischer Mai-Wind im Hotel Schani Wien

Markus Marth ist ab sofort Chief Operating Officer

Artikel lesen
Bitcoins 17. Februar 2016

Bitcoin Infoveranstaltung – die Vortragenden

Reminder: Bitcoin Informationsveranstaltung im Hotel Schani Wien

Artikel lesen